12.05.2008 - Ansegeln 2008

Der 10. Mai war ein später Termin für das Ansegeln in diesem Jahr. Unsere Kinder, zumindest die Regattasegler, waren seit März schon auf dem Wasser. Die Ausbilder mit den Segelschülern sein April. Aber gerade wegen der vielen Termine gab es keinen früheren Termin für das offizielle Ansegeln. Eine gelungene Veranstaltung war es trotzdem.

Das Wetter war bestens geeignet. Strahlender Sonnenschein, Wind der Stärke 3 und sommerliche Temperaturen boten gute Bedingungnen.

Unser Präsident eröffnete mit einigen Worten kurz nach 14.00 Uhr dann die Saison 2008. Eine sehr schöne Besonderheit der diesjährigen Veranstaltung: Reiner bedankte sich bei 3 Frauen aus dem Verein für ihr außergewöhnliches Engagement. Roswita ist immer da, wenn Unterstützung bei Feierlichkeiten gebraucht wird und wenn es darum geht, das Vereinsheim auf Vordermann zu halten. Ulrike ist bei jedem Training und bei den Regatten unserer Kinder dabei, um die Kinder an Land zu betreuen. Und Hanne kümmert sich um den ganzen "Bürokram", der auch in unserem Verein natürlich anfällt. Ohne diese Frauen ginge vieles in unserem Verein nicht so gut, wie es heute geht. Deshalb auch an dieser Stelle nochmals unser herzlicher Dank.

Nach der offiziellen Eröffnung wurden dann die Boote klar gemacht und zur ersten Ausfahrt in diesem Jahr gestartet. Sehr erfreulich war, dass mehr Boote als sonst auf dem Wasser waren. Sogar zwei Optis fuhren noch einmal mit raus, obwohl sie bereits einen Trainingstag hinter sich hatten. Sie zeigten uns, dass sie gelernt hatten, mit den anderen Booten mitzuhalten. Da störte auch der etwas böige Wind nicht.

Und natürlich gab es nach der Ausfahrt wieder einiges zu bespreche n. Zunächst bei Kaffee und Kuchen in gemütlicher Runde, später dann in kleinen Gruppen quer über das Vereinsgelände verteilt. Viele hatten sich ja längere Zeit nicht gesehen. Und dann trafen sich alle wieder rund um den Grill.

Eine schöne Einleitung in das Pfingstwochenende und in die Segelsaison ist wieder einmal gelungen. Ein Dank gilt allen Helfern, die zum Gelingen der Veranstaltuing beigetragen haben. Ein Dank auch an alle Teilnehmer. Denn nur durch Euch gibt es auch ein Vereinsleben im Verein. Mögen wir noch einige solcher Veranstaltungen in diesem Jahr erleben.

Bilder gibt es natürlich auch vom Ansegeln.