10.08.2010 - Jan gewinnt den "Goldenen Geier"

Am 7. und 8. August 2010 fand die Regatta um den "Goldenen Geier" in Geierswalde statt und endete mit Überraschungen.

Bei total verregnetem Wetter bis Sonntag früh, der in Teilen Sachsens wieder zur Hochwasserkatastrophe führte, fand in Geierswalde die Regatta um den "Goldenen Geier" statt. Dies war zugleich die Landesmeisterschaft der Optimisten in Sachsen.

Die Rgatta endete gleich mit 2 Überrschungen: Sebastian vom SV Pouch wurde 4. in der Gesamtwertung und 3. in der U11-Wertung. Und Jan gewann die Regata und somit auch die U11-Wertung. Herzlichen Glückwunsch an Euch beide!

Einen ausführlichen Bericht findet Ihr wieder auf der Jugendseite.