18.01.2010 - Neujahrsfeuer 2010

Am 16.1.2010 fand das nun schon traditionelle Neujahrsfeuer in unserem Verein statt.

Bereits am 7.1.2010 wurden unter der Leitung unseres Hafenmeisters mit Unterstützung einiger Vereinsmitglieder und der Genmeinde Friedersdorf wieder die Weihnachtsbäume eingesammelt. Das Feuer braucht Futter und die Weihnachtbäume werden dazu verbrannt.

Nach meiner Erinnerung war unser Verein einer der ersten in der Region überhaupt, der Weihnachtsbäume verbrannt hat. Daraus entstand in den vergangenen Jahren ein kleines Volksfest für den Verein und die Gemeinde. Und so werden wir nicht nur von der Gemeinde, sondern auch und vor allem von der Friedersdorfer Feuerwehr, in jedem Jahr unterstützt.

In diesem Jahr war ein der Jahreszeit angemessenes Wetter. Es war kalt und wir hatten viel Schnee. Der Schnee bot uns eine schöne Kulisse. Gegen die Kälte gab es warme Getränke, Kuchen und andere leckere Sachen zum Essen und Musik. Auch in diesem Jahr waren wieder viele Einwohner der Einladung des Vereins gefolgt, um einige schöne Stunden mit uns am Feuer zu verleben.

Und so war das Neujahrsfeuer auch in diesem Jahr wieder eine gelungene Veranstaltung. Nun hoffen wir, das es bald wärmer wird. Und dann wollen wir bald (also im bald beginnenden Frühjahr) wieder segeln. Ihr seht, mein Optimismus ist unüberwindbar.

Bilder gibt es hier .