18.02.2017 - Ausbildung Sportboot-Führerschein (See) 2017

Am 18.02.2017 um 08.15 Uhr beginnt in unserem Vereinsheim die theoretische Ausbildung zum Sportboot-Führerschein (See).

Ab dem 18.02.2017 werden in unserem Vereinsheim u.a. wieder ausführliche Kenntnisse zu den Regeln auf den Seeschifffahrtsstraßen, der Navigation, der Gezeiten- und Wetterkunde vermittelt.

Neben einer sehr intensiven Ausbildung in der Theorie, wo u.a. alle Navigationsaufgaben, die zur Prüfung anstehen, könnten so ausführlich im Unterricht erarbeitet werden, bis auch der letzte Teilnehmer diese beherrscht, steht eine gründliche praktische Ausbildung.

In der Praxis werden alle Manöver zunächst vom erfahrenen Ausbilder erläutert und vorgeführt. Die Schüler sind mit an Bord des Vereinsbootes. Später werden die Schüler die Manöver selber üben, zunächst mit dem Ausbilder an Bord, später selbstständig. Aber keine Angst: Der Ausbilder ist mit dem Motorboot immer in der Nähe, um Hinweise zu geben oder Hilfe zu leisten, wenn es mal nicht mehr geht.

Wer nun Lust bekommen hat mit seiner eigenen oder einer gecharterten Jacht im nächsten Urlaub auch einmal wasserseitig sein Domizil zu erkunden, kann sich für einen Lehrgang beim Freizeit- und Segelclub Bernsteinsee in Friedersdorf anmelden. Die theoretische Ausbildung beginnt wie gesagt am 18.02.2017 und findet immer Samstags statt. Wenn die Wetterbedingungen es zulassen wird die praktische Ausbildung auf dem Muldestausee durchgeführt und die Prüfung wird am 22.04.2017 stattfinden.

 TIPP 

Sowohl für den Binnen- als auch für den Seeführerschein muss eine praktische Prüfung abgelegt werden, die sich nur geringfügig unterscheidet. Macht man den Seeführerschein zuerst, wird diese Prüfung auch für den Binnenschein anerkannt (umgekehrt nicht). Das spart Zeit und Geld.

Im Übrigen ist ein sehr dekorativer Teilnehmer-Gutschein natürlich auch eine gute Geschenkidee für Familienmitglieder oder Freunde.

Nähere Auskünfte erteilt der Freizeit- und Segelclub Bernsteinsee in Friedersdorf (Tel.-Nr. 03493/823999 oder mail@bernstein-segler.de).